bootstrap website templates

GUT BORGSTEDT

Wir bieten Spargel aus der Region. Die kurzen Wege von uns zum Verbraucher sorgen für unübertreffliche Frische. Neben der ausgezeichneten Ware bieten wir auch umfassende Informationen und Beratung an.

Spargelfeld von Gut Borgstedt

Spargel Region

Zu kaufen sind die auf Gut Borgstedt erzeugten Produkte direkt bei der Familie Kannengießer. Durch diesen ganz kurzen Weg zum Kunden erhält der Verbraucher absolut frische Produkte und er kann sich so persönlich von der Herkunft und der Erzeugungsweise seiner Lebensmittel informieren.

Übrigens:

Den guten Borgstedter Spargel erhält man nicht nur frisch gestochen sondern auch fix und fertig geschält.

Familie Kannengießer auf Gut Borgstedt

Das Gut Borgstedt ist ein in einer idyllischen Aue gelegener landwirtschaftlicher Betrieb im Landkreis Grafschaft Diepholz, unmittelbar an der Kreisgrenze zum Landkreis Nienburg- eine wegen der guten Qualität bekanntesten Spargelanbauregionen Deutschlands.
Der nächstgrößere Ort ist das Dorf Kirchdorf das 5 km entfernt liegt

Anno 1550

Die Anfänge

Die Anfänge des Gutes Borgstedt reichen auf die älteste Siedlung an der Großen Aue "Burkstede" bis auf das 11. Jahrhundert zurück. Um 1550 gab der Graf zu Hoya das Gut dem Ritter Ruprecht Hake als Lehen, in dessen Familie das Anwesen über 250 Jahre verblieb.

Anno 1910

Kauf von Kannengießer

1910 kaufte Bernhard Kannengießer, der Großvater des heutigen Besitzers, das damals heruntergewirtschaftete Gut samt Brennerei und modernisierte es grundlegend.

Anno 1957

Übernahme von Wilhelm

1957 übernahm Vater Wilhelm Kannengießer Gut Borgstedt und paßte es weiter den Erfordernissen der heutigen Landwirtschaft an. Neben der Brennerei sowie der Rinder- und Geflügelhaltung legte er den Grundstein für den Spargelanbau.

Anno 1989

Weiterführung durch Bernhard

Seit 1989 führt der heutige Besitzer Bernhard Kannengießer das Anwesen und legte weitere Spargelfelder an.

bis heute

Bernhard Kannengießer

Bernhard Kannengießer führt den Hof in einer naturverträglichen, der idyllischen Lage angepaßten, extensiven Bewirtschaftungsform um seinem Sohn Wilhelm und auch späteren Generationen die weitere Fortführung des Familienbetriebes zu sichern

Addresse

Gut Borgstedt 1
27245 Kirchdorf           

Kontakte

E-Mail: info@gut-borgstedt.de
Tel: +49 (0) 42 73 94 364             Fax: +49 (0)42 73 94 366